0367 STUDIENÄRZTIN/-ARZT (W/M/D) BETREUUNG KLINISCHER STUDIEN


Für unser Klinikum in Karlsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

STUDIENÄRZTIN/-ARZT (W/M/D)

BETREUUNG KLINISCHER STUDIEN

 

zunächst befristet auf 3 Jahre (Option auf Verlängerung) / Wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden



DAS SIND IHRE VERANTWORTUNGEN BEI UNS:

  • Ärztliche Betreuung von klinischen Studien zur Entwicklung innovativer Medizinprodukte und neuer Therapien;
  • Planung und Durchführung von innovativen Strategien im Bereich Prävention, Diagnostik und Therapie von chronischen Wunden.

 

DAS SIND IHRE AUFGABEN BEI UNS:

  • Planung, Organisation und Durchführung klinischer Studien in Kooperation mit dem ärztlichen Personal des Klinikums Karlsburg;
  • Rekrutierung und Aufklärung der Studienteilnehmer/-innen;
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Patientendaten;
  • Auswertung und Veröffentlichung der Studienergebnisse;
  • Durchführung von Qualitätskontrollen;
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem KDK und dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.;
  • Enger fachlicher und praktischer Austausch zwischen der klinischen Behandlung und der praxisnahen Forschung.

 

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit Approbation
  • Hohes berufliches Engagement am wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Publikationen
  • Interdisziplinäre Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Herausragende Sozialkompetenz, Empathie
  • Sichere EDV-Kenntnisse, KISS-System, Forschungsdatenbanken
  • Internationale Erfahrung (gern auch in der Forschung)

 

DAS KÖNNEN WIR IHNEN BIETEN:

  • FLEXIBLE Arbeitszeiten und KEIN Schichtdienst
  • Teilzeitarbeit möglich
  • Vergütung nach einem mit dem Marburger Bund abgeschlossenen Haustarifvertrag
  • Klinische Weiterbildung auf dem Gebiet der inneren Medizin
  • Direkte Einbindung in translationale interdisziplinäre Forschung
  • Technische Ausstattung auf höchstem Niveau (state-of-the-art equipment)

 

 

  • Eine international renommierte Privatklinik
  • Zusammenarbeit mit außeruniversitärer Forschung
  • Praxisnahe Umsetzung mit der medizintechnischen und pharmazeutischen Industrie
  • Mitwirkung bei bahnbrechenden revolutionären medizinischen Innovationen
  • Kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • Mithilfe bei Organisation der Unterbringung von Kindern während der Arbeitszeit
  • Möglichkeiten zur externen Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen
  • Kooperation mit herausragenden nationalen und internationalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • Möglichkeit des Einbringens und Gestaltens eigener Projektideen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (plus: 24.12./31.12. frei)
  • Arbeiten, wo andere Urlaub machen

 

DAS SIND WIR

Unser Klinikum Karlsburg hat in Mecklenburg-Vorpommern und Deutschland einen hervorragenden Ruf als hochspezialisierte Fachklinik für Herz- und Diabetespatienten. Die Tradition bei der Behandlung von Diabetikern reicht bis ins Jahr 1930 zurück. Damit gehört Karlsburg zu den weltweit ältesten Diabeteseinrichtungen. Heute bietet das moderne Herz- und Diabeteszentrum seinen Patienten innovative Spitzenmedizin auf dem gesamten Gebiet der kardiovaskulären Medizin (Kardiologie, Herz- und Gefäßchirurgie) und allen Formen der Diabeteserkrankung inklusive Kinder- und Jugenddiabetes und seiner Begleiterkrankungen. Das Klinikum gehört zur Klinikgruppe Dr. Guth GmbH & Co. KG in Hamburg.

Das Kompetenzzentrum Diabetes Karlsburg (KDK) ist eine Kooperationsinitiative des Klinikums Karlsburg und des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technologie (INP), um innovative Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten auf dem Gebiet von Diabetes und Wundheilung zu entwickeln. Diese deutschlandweit einzigartige Idee, die Expertenwissen und Erfahrungswerte aus unterschiedlichen Forschungsbereichen zu einem Projekt und somit praxisnaher Forschung und klinische Behandlung unter einem Dach vereint, hat das Ziel, innovative Medizinprodukte und Verfahren zu entwickeln, die Diabetespatienten mit chronischen Wunden helfen.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann bewerben Sie sich bitte bei uns bis zum 05.10.2020 mit Ihrer vollständigen Bewerbung inklusive der üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des Kennwortes „0367 Studienärztin/-arzt Betreuung Klinischer Studien“ - bevorzugt über unsere Karriere-Seite per Mail.

 

Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

 

KONTAKT:

Für fachliche Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen gern Herrn Prof. Dr. med. Wolfgang Motz, Ärztlicher Direktor des Klinikums Karlsburg, (E-Mail: wmotz@drguth.de) zur Verfügung.

 

ADRESSE:

Klinikum Karlsburg

Prof. Dr. med. W. Motz

Greifswalder Straße 11

17495 Karlsburg