0315 TECHNISCHE/R ASSISTENT/IN (M/W/D) MIKROBIOLOGIE


Zur Unterstützung unseres Teams im Forschungsschwerpunkt Plasmamedizin suchen wir für die Standorte Karlsburg und Greifswald zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

TECHNISCHE/N ASSISTENT/IN (M/W/D)

MIKROBIOLOGIE

 

befristet auf 2 Jahre/ Wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden/ Vergütung nach TV-L OST E9

 

DAS SIND IHRE AUFGABEN BEI UNS:

  • Anwendung von Standardmethoden der Mikrobiologie (z.B. Anlegen von Kulturen, Bestimmung der Lebendzellzahl, Stammhaltung);
  • Prüfen der Empfindlichkeit von Mikroorganismen gegen physikalisch-chemische Verfahren;
  • Bestimmung von Keimlasten in/aus Flüssigkeiten sowie von Oberflächen (Tupfer, Filter, lebende und tote Oberflächen);
  • Herstellung spezifischer Prüfkörper;
  • Dokumentation der Arbeitsschritte;
  • Unterstützung bei der Labororganisation, -versorgung, -ordnung und -sicherheit;
  • Einbringen bei der Einführung neuer Untersuchungsverfahren;
  • Betreuung von Studierenden und Praktikant/-innen.

DAS WÜNSCHEN WIR UNS:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA), Medizinisch-technische/r Assistent/in (MTA) oder Biologisch-technische/r Assistent (BTA)
  • Erfahrungen bei der Anwendung von Standardmethoden in der Mikrobiologie erforderlich
  • Offenheit beim Umgang mit physikalischen Verfahren
  • Grundkenntnisse in analytischen Nachweismethoden (z.B. HPLC, IC) wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Mikroorganismen der Risikogruppe 1 und 2
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Englisch in Wort und Schrift wünschenswert
  • Sehr gute PC Kenntnisse
  • PKW Führerschein

DAS KÖNNEN WIR IHNEN BIETEN:

  • Leistungsgerechte Vergütung (TV-L Ost)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kreatives Umfeld
  • Technische Ausstattung auf höchstem Niveau
  • Möglichkeit zur externen Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familienbüro
  • Möglichkeit zum Home-Office
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (plus: 24.12./31.12. frei)
  • Sportkurse in unseren Institutsräumlichkeiten

Für fachliche Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen gern Frau Dr. Sybillle Hasse (E-Mail: sybille.hasse@inp-greifswald.de, Tel: 03834/554 3921) zur Verfügung.

Bewerbungs- und Vorstellungskosten können wir leider aufgrund haushaltsrechtlicher Bestimmungen nicht erstatten.

Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des Kennwortes „0315 Technische/r Assistent/in Mikrobiologie“ - bevorzugt über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 31.12.2019 an das INP, Personalabteilung Frau Lembke, Felix-Hausdorff-Str. 2, 17489 Greifswald, bewu@inp-greifswald.de.