0284 STUDIENASSISTENT/-IN / STUDY NURSE (M/W/D)


Das hochmoderne Kompetenzzentrum Diabetes Karlsburg (KDK) wurde 2016 gemeinsam mit dem Klinikum Karlsburg eröffnet. Das Zentrum integriert in einzigartiger Weise klinische Behandlung und anwendungsnahe Forschung unter einem Dach. Durch die Art dieser interdisziplinären Zusammenarbeit können neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Forschung zügig in praktische Lösungen für aktuelle medizinische Fragestellungen im klinischen Alltag überführt werden. Für unseren Standort in Karlsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

STUDIENASSISTENT/-IN / STUDY NURSE (m/w/d)

Klinische Studien Wundheilung

 

zunächst befristet auf 1 Jahr mit der Option auf Verlängerung / Wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden (Stelle ist teilzeitfähig) / Vergütung nach TV-L Ost E8

 

Ihre Aufgaben:

Der Schwerpunkt der Studien liegt in der Testung von innovativen Medizinprodukten im Bereich Prävention, Diagnostik und Therapie von chronischen Wunden. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Sie organisieren und koordinieren Studienabläufe;
  • Sie führen die Studie praktisch durch;
  • Sie betreuen die Studienteilnehmer;
  • Sie dokumentieren studienrelevante Daten in Datenbanken und Studienakten;
  • Sie führen die Daten- und Dokumentenverwaltung durch;
  • Sie entnehmen und versenden Proben;
  • Sie führen die Qualitätssicherung durch.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene medizinische Berufsausbildung, bevorzugt als Medizinisch-Technische/r Assistent/in, Krankenschwester/-pfleger, Arzthelfer/in
  • Freude an Organisation und methodischem Vorgehen (Arbeit mit standardisierten Untersuchungsprotokollen, SOPs)
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • herausragende Sozialkompetenz
  • Sichere EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen gemäß Tarifvertrag der Länder (TVL-Ost) inklusive betrieblicher Altersvorsorge
  • Technische Ausstattung auf höchstem Niveau
  • Ein motiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten außerhalb von Wochenend- und Nachtdiensten
  • Eine als familienfreundlich zertifizierte Arbeitsumgebung

Für weitere Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen gern Frau Dr. Kuhn, Medizinische Leitung Diabetesforschung, (Tel.: 038355/702151, E-Mail: kuhnj@drguth.de) zur Verfügung.

Bewerbungskosten können vom INP leider nicht übernommen werden.

Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des Kennwortes „0284 – Studienassistenz Klinische Studien Wundheilung“ - bevorzugt über unser Online-Bewerbungsformular - bis zum 31.03.2019 an das INP, Personalabteilung Frau Lembke, Felix-Hausdorff-Str. 2, 17489 Greifswald, bewu@inp-greifswald.de.